AOK 7 - KVA C2 - KVGr Vannes - Va 07  
Dieser Stützpunkt zu beiden Seiten der Verbindung von Auray nach Quiberon gelegen, deckte sowohl die Straße, als auch die Eisenbahnlinie, die hier parallel auf die Halbinsel führen.
Hier waren ein Heeresregelbau des Typs 676, einer des Typs 677, zwei VF 2a, 2 Unterstände, eine Vf Brunnenstand, eine Ringstand für MG und eine rIngstand für einen Panzerturm errichtet worden.
  
Der Regelbau des Typs 676
 
Die PAK-Scharte des Regelbaus Typ 676
Auf dem Dach des 676
 
Zerstörter PAK-Unterstellraum neben dem 676
 
Der Regelbau des Typs 667 östlich der Bahnlinie
 
Der Regelbau des Typs 667 östlich der Bahnlinie
Der Regelbau des Typs 667
 
Der Regelbau des Typs 667
 
Der Vf Brunnenstand
 
In der Bildmitte der Vf Brunnenstand
 
Der zerstörte Vf 2a im Norden des Stützpunktes
  
Der zerstörte Vf 2a im Norden des Stützpunktes
 
Der Unterstand, westlich der Straße Der Unterstand östlich der Bahnlinie
 
Unterstand östlich der Bahnlinie
 
Der Ringstand neben der Bahnlinie
  
Der Ringstand an der Bahnlinie
   
Der Ringstand an der Bahnlinie
´
Der verschüttete Vf 2a im Süden des Stützpunktes
 
Schacht des Notausgangs
  
Der Ringstand für einen Panzerturm
  
Der Ringstand für einen Panzerturm
 
 
Der Ringstand für einen Panzerturm
  
 
Der Stützpunkt von Oben
Lauftaufnahme der Anlage