Die Region Aquitaine

Die Region Aquitaine umfasst die Departements Dordogne, Gironde, Landes, Lot-et-Garonne sowie Pyrénées-Atlantique

Die Region erstreckt sich zwischen der Gironde im Norden und der spanischen Grenze im Süden.

 

Die Region Aquitaine gehört im zweiten Weltkrieg zum Armeeoberkommando 1. In diese Region vielen die Küstenverteidigungsabschnitte E und F mit dem Festungsbereich Gironde Süd, sowie dem U-Bootstützpunkt in Bordeaux.

Eine Übersicht über die heute noch aus der Luft sichtbaren Spuren des Atlantikwall in diesen Bereich finden sie auf www.atlantikwall.mynetcologne.de:

- Küstenverteidigungsabschnitt E
- Küstenverteidigungsabschnitt F